+31 (0)545 481259
  • nl
  • en
  • de

Über Team Nijhof

Team Nijhof ist ein Pferdesport- und Pferdezuchtbetrieb mit Gestüt, EU-Station, Sportstall, Hengsthaltung und tierärztlicher Praxis. Wir verfügen über eine Rekordzahl an Grand-Prix-Hengsten. Unsere Hengste gehören zur Weltspitze und zu den herausragenden Protagonisten im Sport. Beweis dafür ist die Teilnahme zweier Hengste vom Team Nijhof an den Weltcup-Finals und den Weltreiterspielen 2014. Beide gewannen eine Medaille. Johnson holte Bronze unter Hans Peter Minderhoud in der Dressur und Verdi errang Gold unter Maikel van der Vleuten beim Springen der Weltreiterspiele in Caen.

Team Nijhof hat eine breite Palette an Grand-Prix-Hengsten, sowohl für die Dressur als auch fürs Springen. Unsere Hengste sind in drei Kategorien einzuteilen. Zur ersten Kategorie gehören die Hengste, die sich bereits bewährt haben – wie Heartbreaker und Florencio. Die zweite Kategorie besteht aus sieben-, acht- und neunjährigen Hengsten, die derzeit im Sport unterwegs sind – wie Verdi und Johnson. Daneben haben wir noch relativ unbekannte Hengste wie Breitling, in die wir viel Vertrauen setzen.

Die Hengstkollektion von Team Nijhof besteht u.a. aus den Grand-Prix-Hengsten Clinton, Canabis Z, Eldorado van de Zeshoek, Johnson, Lord Z, Marius Claudius, Quality Time, Spartacus, Verdi, Tadmus und Zacharov. Außerdem steht noch immer Tiefgefriersperma zur Verfügung von u.a. den Grand-Prix-Hengsten Burggraaf, Calvados, Concorde, Voltaire, Larino, Manhattan und Warrant.

Wir beraten Sie gerne bei der Hengstwahl für Ihre Stute(n). Besuchen Sie uns , eine Tasse Kaffee steht immer für Sie bereit.